still-memories - @ myblog.de
Navi
dear diary...

So, wieder ne Woche um und ich hab keine Einträge gemacht *schäm* aber ich hab grad mal wieder übelst Bock an meiner page zu arbeiten und das hat ja Seltenheitswert!

Deshalb werd ich jetzt einfach mal bissl meiner Phantasie freien Lauf lassen, denn die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt - meine Hoffnung: es kommt was vernünftiges bei raus...

Aber bevor ich das tu, muss ich euch aber erst noch erzählen, was in der vergangenen Woche so alles passiert ist...:

Also zunächst ist ja mal die kleine Syndia endlich auf die Welt gekommen - boah is die süüüüüüüüüüüß!!! Nochmal alles, alles Gute Jens und Melli!!!

 Ja, dann hab ich endlich meinen Termin bei der Osychologin bekomm, damit ich endlich mal wieder meine Nerven in den Griff bekomm (schließlich wahren ja meine Bescherden alle nervlig bedingt) und damit ich endlich nen Weg gezeigt bekomme, mit den Stimmungsschwankungen und den Macken meines Vaters klar zu kommen... Leichter würde mir das sicher fallen, wenn meine Mum nicht wieder in ihre Depressionen zurück fallen würde und ihre Probleme im Alkohol ertränkén, aber wir schaffen das schon irgendwie da raus zu kommen, schließlich steht ja meine gesamte Familie hinter mir und will mich da raus holen... DANKE - ICH HAB EUCH LIEB!!!

 Und dann war bzw ist ja da noch die Schule... Gestern war ja nun die erste Prüfung (sprach- praktische Englischprüfung) der 12er - in einem Jahr bin ich dran *bibber* - und da war doch die gute Frau Reilly tatsächlich am Mittwoch so gütig, uns die Arbeitsaufgaben für die nächsten nicht ganz 3 Wochen zu geben (sie sagte letzte Woche: "Die Arbeitsaufgaben hab ich jetzt noch nicht fertig gemacht,, aber so viel geb ich euch ja nun auch nicht, ihr habt ja auch noch andere Fächer, also reicht es ja aus, wenn ich euch die nächste Woche gebe" ) - 3 A4- Seiten vorn und hinten bedruckt plus 4-5 Seiten im Lehrbuch mit jeweils 3-6 Aufgaben --> WIE WENIG!!! DA BEKOMM ICH DOCH IN DEN NÄCHSTEN WOCHEN ÜBELSTE LANGEWEILE!!!

Ja, dann hab ich heut noch meine tolle Bio- klausur wieder bekommen (2 Notenpunkte) und im gleichen Atemzug beschlossen, statt Physik doch lieber Bio abzuwählen... Aufgabe 2: Nennen Sie 5 Gemeinsamkeiten im Bau von Chloroplast und Mitochondrium! - da mach ich 5 Anstriche und schreib ne Eigenschaft dahinter --> zumindest macht das jeder normale Mensch so - aber nein, bei NENNE soll ich das alles ganz genau ERKLÄREN, sonst versteht der Leser ja nicht, wie ich das meine... und dann zieht die mir auch noch ne BE ab, weil ich Vergleiche nicht in Tabellenform gemacht hab, sondern meinen Vergleich als Text aufgeschrieben hab... (bei Chrisi hat die letztes ahr ne BE abgezogen, weil die bei ihrer Tabelle keine Linien gezogen hatte) - DIE FRAU IST NICHT MEHR SAUBER!!!!!!!

Aber wir könnens ja leider nicht ändern...

So, jetzt genug gelabert, denn wer von euch hat schon Bock hier Romane zu lesen?

Also bis später (und drückt mir die Daumen bezüglich meiner Phantasie *fg*)

4.5.07 21:51
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
>
Gratis bloggen bei
myblog.de